###USER_tx_gender### ###USER_title### ###USER_name###,

 

Das turbulente Jahr 2011 ist rasant an uns vorbeigegangen. Eurokrise, Energiewende, Ankündigungen von Gesetzen und Verordnungen über Energieeinsparung und erneuerbare Energien, Visionen ohne konkrete Pläne haben Fachplaner, Architekten und Bauherren verunsichert. Im Ergebnis aber hat man sich generell für das „Energie einsparen“ entschieden. In der Altbausanierung war dies immer ein Thema, im Neubau galt allerdings viel zu oft „Geiz ist geil“ wenn es um die Heizung ging. Das hat sich geändert, auch achten Mieter von Hallen zunehmend nicht nur auf die Miete, sondern genauso auf die Mietnebenkosten. Das verlangt nach hocheffizienten Heizungen, die sich bedarfsgerecht an den Wärmebedarf anpassen. Dass wir mit unseren Produkten diesen hohen Ansprüchen gerecht wurden zeigt unsere Umsatzsteigerung in Deutschland von 25% in 2011.

Für 2012 haben wir uns gut aufgestellt: im Dezember 2011 wurde unser neues Entwicklungszentrum eingeweiht; hier forschen wir nach weiteren Energieeinsparungen. 27 werkseigene Servicewagen mit hoch motivierten Mitarbeitern sind Tag und Nacht in ganz Deutschland einsatzfähig. Dieser Service und diese Kundennähe ist einzigartig in unserer Branche.  

 

Das Jahr 2012 wird spannend, packen wir es an! 

 

Ihr



Aus bester Familie

Der Zeit-Verlag hat in Kooperation mit Dr. Florian Langenscheidt ein Sammelwerk über 100 vorbildliche, deutsche Familienunternehmen herausgebracht. Mit dabei: Schwank arrow-right mehr lesen


Schwank setzt einen weiteren Meilenstein auf dem Gebiet der Infrarot-Strahlungsheizung

Als erster Hersteller lässt Schwank ab dem 01.01.2018 die 2-stufige Modulation bei all seinen Hell- und Dunkelstrahlern zu Gunsten der stufenlosen Modulation entfallen. arrow-right mehr lesen


Erste deltaSchwank Anlage in Betrieb

Die erste Anlage mit unserem neuen Hocheffizienz-Dunkelstrahler deltaSchwank ist erfolgreich in Betrieb genommen worden. arrow-right mehr lesen


BHKW-Kompetenzen für Industrie und Gewerbe

Der deutsche Spezialist für Hallenheiz- und Kühlsysteme Schwank wird zum 1. Oktober sein Produktportfolio rund um das Thema Blockheizkraftwerke (BHKW) ausweiten. Damit ergänzt der deutsche Marktführer für gasbetriebene Infrarotstrahlungsheizungen seine Produktpalette um einen wichtigen Baustein der Hallenklimatisierung im Hinblick auf die Nutzung und Erzeugung nachhaltiger Energien. arrow-right mehr lesen


Auf Wunsch unserer Kunden wird dieser Newsletter dreimal im Jahr versendet - einfach als guter Service!
Falls Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie auf den nachfolgenden Link: Newsletter abbestellen


Schwank GmbH
Bremerhavener Straße 43 -50735 Köln - Deutschland
Tel. 0221 - 71 76 - 0 - Fax 0221 - 71 76 - 288 - E-Mail: info@schwank.de Internet: www.schwank.de
Geschäftsführer: Oliver Schwank, Prof. Dr.-Ing. Friedhelm Schlößer
Handelsregister: Amtsgericht Köln, HRB 35, Ust-Id Nr.: DE122804619