###USER_tx_gender### ###USER_title### ###USER_name###,

 

 

wir freuen uns, Ihnen erstmalig in Österreich unseren Schwank-Newsletter übermitteln zu können. Möglich wurde das durch unseren komplett neu gestalteten Internetauftritt.

 

Auch bei unseren Produkten gibt es innovative Neuigkeiten! Mit hybridSchwank ist es nun möglich mit der Abwärme unserer Heizungssysteme ohne Zusatzheizung auch Büroflächen zu beheizen. Durch die innovative stufenlose Schwank-Brennergeneration können unsere Infrarotgasstrahler noch effizienter betrieben werden und die überarbeitete ThermoControl Plus M kann jetzt mit dem entsprechenden Zubehör zur modernen Gebäudeleittechnik erweitert werden.

 

Mehr über diese Schwank-Innovationen erfahren Sie in diesem Newsletter oder in einer unserer „Lunch&Learn“ - Informationsveranstaltungen.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre



Lunch & Learn: Schwank-Produktinnovationen in kompakter Form

Erfahren Sie mehr über die aktuellen Produktinnovationen von Schwank. Unsere Experten stellen Ihnen hybridSchwank, die neue energieeffiziente modulierende Brennergeneration und die innovativen Möglichkeiten der Steuerung einer sparsamen Schwank-Infrarotheizanlage mittels Gebäudeleittechnik vor. arrow-right mehr Details


Synergien sinnvoll nutzen - Energierückführung für Hallenheizungen

Bereits seit 1995 werden Hybrid-Anlagen als Wärmerückgewinnungssysteme von Schwank erfolgreich geplant und umgesetzt. In Kombination mit immer effizienter werdenden Gas-Infrarotheizungen, schonen diese Systeme wertvolle Energieressourcen. Das senkt unmittelbar die Betriebskosten. arrow-right mehr Details


Infrarotheizung jetzt stufenlos modulierend regelbar!

In Wohngebäuden haben sich modulierende Brenner bereits durchgesetzt. Jetzt hält diese energiesparende Arbeitsweise auch in der Hallenbeheizung Einzug. Als Neuheit hat Schwank, der Marktführer für gasbetriebene Hallenheizungen auf Infrarotbasis, seine neue Brennergeneration vorgestellt. Die stufenlos modulierenden Brenner sind ab sofort für alle Schwank Hell- und Dunkelstrahler verfügbar. arrow-right mehr Details


Fit für die Gebäudetechnik

Mittels der Kommunikationskarte CM485 kann die komplette Heizungsanlage inklusive der Regelungen in eine komplexe Gebäudeleittechnik- System eingebunden werden. So können verschiedene Hallen und Gebäude zentral gesteuert, überwacht und kontrolliert werden. arrow-right mehr Details

 

 

Auf Wunsch unserer Kunden wird dieser Newsletter dreimal im Jahr versendet - einfach als guter Service!
Falls Sie den Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie auf den nachfolgenden Link: Newsletter abbestellen


Schwank Ges.m.b.H.
Hetmanekgasse 1b/3 1230 Wien
Tel.: +43-(0)1-609 1320 - Fax: +43-(0)1-609 1260 - E-Mail: office@schwank.at Internet: www.schwank.at
Geschäftsführer: Prof. e. h. (RUS) Bernd H. Schwank, Ing. Thomas Jaksch
Handelsregister: FN 122594, HG Wien, USt-IdNr.: ATU 15555708